Deutsche Tastaturbelegung in Ubuntu Linux einstellen

on

Um das Tastaturenlayout in Ubuntu Linux auf deutsch umzustellen, sind nur einige wenige Handgriffe über das Terminal nötig. Zunächst rufen wir das Terminal auf und geben den folgenden Befehl ein:

sudo dpkg-reconfigure console-setup

Die nun folgenden Auswahlmöglichkeiten können bequem mit den Pfeiltasten ausgewählt und bestätigt werden mit der Entertaste. Zunächst einmal wählen wir die Option Generic 105-key (intl) PC als Tastaturmodell aus und drücken die Entertaste.

Tastaturmodell

Im zweiten Schritt wählen wir als Herkunftsland der Tastatur die Option German aus. Im Falle der Tastaturbelegung nutzen wir ebenfalls die oberste Option German aus der Liste.

Zusatznutzung der Tastatur

In den darauf folgenden Auswählfenstern werden zusätzliche Optionen zur Nutzung von Funktionstasten geboten. Wer dies nicht wünscht, nimmt einfach die Standardeinstellung seiner Tastatur. In dem Fall für die Frage nach der AltGr-Taste wähle die oberste Option Der Standard für die Tastenbelegung aus. Als Compose-Taste in nächsten Fenster wähle hierzu Keine Compose-Taste aus. Die nächste Fragestellung zur Nutzung der STRG+Alt+Zurück Tastenkombination bestätigen wir mit Nein und kehren somit automatisch zur normalen Terminalansicht zurück.

Warte so lange das Terminal ab, bis wieder der Eingabeprompt erscheint. Das Fenster kann jetzt geschlossen werden. Starte jetzt Ubuntu neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.